Partnerschaften und Kollaborationen

4SC konzentriert sich auf die Entwicklung zielgerichteter Moleküle mit einem epigenetischen Wirkmechanismus zur Behandlung von Krebs. Durch Entwicklungspartnerschaften mit Pharma- und Biotech-Unternehmen sowie wissenschaftlichen Einrichtungen und Kliniken bringen wir unsere Programme weiter in Richtung Marktzulassung und kommerziellen Erfolg voran.

Für unsere Produkte Resminostat, 4SC-202 und 4SC-208 sind wir offen für Partnerschaften oder Kooperationen mit:

  • Pharmaunternehmen zur Unterstützung der klinischen Entwicklung ab „Proof of Concept“ und/oder zur Vermarktung nach regulatorischer Marktzulassung
  • Forscher und Kliniken, die daran interessiert sind „Investigator Sponsored Trials / Research“ mit unseren Produkten durchzuführen (sowohl in Monotherapie als auch in Kombination mit anderen Medikamenten, um deren Wirksamkeit zu verbessern)
  • Biotech- und Pharmaunternehmen zur Entwicklung neuer Substanzen, die unser epigenetisches Produktportfolio ergänzen
  • Forschungseinrichtungen zur Unterstützung unserer präklinischen Untersuchungen

Wenn Sie an der Zusammenarbeit mit 4SC interessiert sind, freuen wir uns auf Ihre email hidden; JavaScript is required.

Partner und Lizenznehmer

Diese Seite teilen:

Folgen Sie uns auf: